Restaurant Zur Waldpforte Mannheim


Seit dem 16.08.21 haben sich die BESTIMMUNGEN aufgrund eines erhöhtem INZIDENZWERT geändert.

<br>

  • In geschlossenen Räumen gilt die Maskenpflicht. Im Freien gilt die Maskenpflicht, wenn nicht dauerhaft ein Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen eingehalten werden kann. Die Maskenpflicht gilt nicht beim Essen und Trinken.
  • In geschlossenen Räumen müssen alle Besucherinnen und Besucher einen negativen Corona-Schnelltest, einen Genesenen- oder Geimpften-Nachweis haben (3G).
  • Der/Die Betreiber*in der Einrichtung muss ein Hygienekonzept erstellen. Das bedeutet, es ist schriftlich darzustellen, wie die Hygienevorgaben umgesetzt werden sollen. Dazu zählt insbesondere:
    • Die Einhaltung des Mindestabstandes und die Regelung von Personenströmen.
    • Die regelmäßige und ausreichende Lüftung von Innenräumen.
    • Die regelmäßige Reinigung von Oberflächen und Gegenständen.
    • Die rechtzeitige und verständliche Information der Gäste über die geltenden Hygienevorgaben.
    • Auf Verlangen müssen die Verantwortlichen das Hygienekonzept der zuständigen Behörde vorlegen und über die Umsetzung Auskunft erteilen.
  • Die Kontaktdaten der Gäste müssen dokumentiert werden. Dazu zählen Vor- und Nachname, Anschrift, Datum und Zeitraum der Anwesenheit und sofern vorhanden die Telefonnummer. Dies kann entweder mit einschlägigen Apps wie Luca oder auch analog auf Papier erfolgen. Wer seine Kontaktdaten nicht oder nicht vollständig angeben möchte, darf die Einrichtung nicht betreten.
  • Wenn ein negativer Corona-Schnelltest erforderlich ist, muss dieser
    • vor Ort unter Aufsicht der/des Betreiberin/Betreibers durchgeführt werden,
    • im Rahmen einer betrieblichen Testung im Sinne des Arbeitsschutzes durch Personal, das die dafür erforderliche Ausbildung oder Kenntnis und Erfahrung besitzt, erfolgen oder
    • von einem Leistungserbringer nach § 6 Absatz 1 der Coronavirus-Testverordnung (Corona-Teststation) vorgenommen oder überwacht werden.
    • Der Test darf nicht älter als 24 Stunden sein.
    • Bei Schülerin oder Schüler einer Grundschule, eines sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule reicht die Vorlage des Schülerausweises.
    • Kinder bis einschließlich fünf Jahre sind von der Testpflicht ausgenommen.
  • Der/Die Betreiber*in ist für die Einhaltung der Vorgaben verantwortlich.

Ein negativer Corona-Schnelltest, ein Genesenen- oder Geimpften-Nachweis ist bei einem Außer-Haus-Verkauf nicht erforderlich. Ebenso wenn Kund*innen lediglich Speisen und Getränke abholen (to go). Auch die Kontaktdaten müssen in diesem Fall nicht erhoben werden.


Montag Geschlossen  

Dienstag       von 17.00 Uhr – 21.30 Uhr

Mittwoch      von 17.00 Uhr – 21.30 Uhr

Donnerstag  von 17.00 Uhr – 21.30 Uhr

Freitag           von 17.00 Uhr – 21.30 Uhr

Samstag        von 17.00 Uhr – 21.30 Uhr

Sonntag        von 12.00 Uhr – 21.00 Uhr

Momentanen nehmen wir auch gerne Reservierungen für den Biergarten entgegen

Der TO GO Verkauf ist selbstverständlich weiterhin möglich ❣️😋👩🏼‍🍳

 

Das Waldpforte-Team freut sich auf Euren Besuch ❣️😋👩🏼‍🍳


Liebe Gäste,

 

vom 21. September bis zum 07. Oktober ist unser Restaurant geschlossen.

 

Ab Freitag , dem 08.10. sind wir wieder für Euch da.👩🏻‍🍳👍🏻🍲🍽

Wir freuen wir uns auf ein Wiedersehen in unserem Hause nach der Betriebsruhe.

 

Euer Waldpforte-Team 👩🏼‍🍳 👍🏼 🍷 🍽